Kennst Du das auch?

Wenn Du im Sommer in der Sonne liegst, fühlst Du Dich einfach nur wohl. Die warmen Sonnenstrahlen füllen Deinen Körper mit Wärme, Du entspannst Dich und lädst Deine Akkus neu auf.

Und jetzt gerade?Draußen scheint wieder einmal nicht die Sonne...

Dunkle, graue Wolken verhängen den Himmel?

Weit und breit ist nicht eine Lücke in der Wolkendecke zu sehen, die vielleicht doch die wohltuenden Sonnenstrahlen zur Erde durchlässt?

Schlage dem dem Einheitsgrau am Horizont ein Schnippchen und genieße  das Sonnenlicht in unserem Solarium. Um den Sonnenbankgegnern direkt die Luft aus den Segeln zu nehmen: Eine Studie ("Exposure to sunlamps, tanning beds and melanoma risk"; April 2008) des Boston University Medical Centers besagt, dass moderne Solarien nicht das Hautkrebsrisiko erhöhen.

Ein Zusammenhang zwischen Sonnenbanknutzung und erhöhtem Auftreten von Hautkrebs wurde nicht festgestellt. Im Gegenteil: Die UV-B-Strahlen regen die Vitamin D3-Produktion im Körper an. Das wiederum senkt das Risiko einiger Krebsarten. Zudem hat das Vitamin D3 positive Auswirkungen aufs Immun- sowie Herz-Kreislaufsystem und die Psyche.

So lange Du das Sonnenlicht – und das gilt jetzt sowohl für das künstliche als auch das natürliche – mit Bedacht dosierst, kannst Du es unbeschwert genießen.

Top Ausstattung durch Piquet Röhren:

Die Röhren erfüllen die neusten Richtlinien bei einer hervorragenen Bräunungsleistung.

1x Ergoline 800

 

 

 

Das könnte Dich vielleicht auch noch interessieren: